Bericht der Abteilung Sporttauchen

Geschrieben von Admin • Dienstag, 7. März 2017 • Kategorie: Sporttauchen

Im vergangenen Jahr
2016 fanden insgesamt 3 Tauchkurse statt. Thomas Bettingen veranstaltete einen
speziellen Tauchkurs für Kinder und Jugendliche (5 Teilnehmer) und einen
Tauchkurs für die DLRG (11 Teilnehmer). In einem weiteren Tauchkurs (Leitung
Thomas Schmitt) wurden erlangten 3 Teilnehmer das Deutsche Tauchsportabzeichen
Bronze.


Unter der Leitung von
Thomas Bettingen fanden die Seminartage 2016 in Luxemburg an der Sauertalsperre
statt. Neben zwei Spezialkursen hatten die Teilnehmer Gelegenheit
Prüfungstauchgänge für höhere Ausbildungsstufen zu absolvieren. Die
Veranstaltung wurden auch von zwei befreundeten Tauchlehrern, Claire Girard und
Dirk Fedeler (beide TC Manta, Saarbrücken), tatkräftig unterstützt.


Weitere Mitglieder
wurden von Thomas Bettingen zum Tauchsportabzeichen Silber herangeführt.


Der Kassierer der
Abteilung Sportttauchen, Michael Knapp absolvierte erfolgreich den Trainer C
Lehrgang und legte bei Thomas Bettingen erfolgreich alle Prüfungsteile für das
Deutsche Tauchsportabzeichen Gold ab. Michael befindet sich zurzeit in der
Tauchlehrerausbildung zum TL 1.


Neben regelmäßigen
Tauchausflügen in der näheren und weiteren Umgebung, fand im September unter
der Leitung von Markus Geiss die jährliche Vereinsfahrt nach Rosas statt.


Zum Transport von
Drucklufttauchgeräten wurde ein Anhänger angeschafft. Diese Anschaffung wurde
vom PSV Hauptverein finanziell unterstützt. Die Abteilung Sporttauchen bedankt
sich herzlich für die Unterstützung seitens des Hauptvereins.


Thomas Bettingen hat
für unsere Abteilung ein neues Trainings- und Ausbildungsgewässer in der Nähe
von Straßburg gefunden und sich mit dem dort zuständigen Verein in Verbindung
gesetzt.


Wir freuen uns schon
auf die ersten Tauchgänge in diesem Gewässer, das neben sehrt guten Sichtweiten
unter Wasser auch viele Übungs- und Ausbildungsmöglichkeiten bietet.


Sportliche Erfolge:
Lena Bettingen erreichte einen dritten Platz bei der saarländischen
Jugendflossenmeisterschaft 2016.


Unser Mitglied
Bettina Rudy erreichte beim VDST Fotopokal Platz 35 – von 106 Teilnehmern –
auch dies ist ein stattliches Ergebnis.


Aktuell läuft bei der
Abteilung ein neuer Tauchkurs Deutsches
Tauchsportabzeichen Bronze.


Insgesamt haben wir
12 Teilnehmer, davon sind 10 Teilnehmer Polizeibeamte.


Wir konnten in 2016
bis heute 17 Neumitglieder in unserer Abteilung begrüßen, zuletzt Gunter
Daniel, Präsident des Saarländischen Tauchsportbundes, VDST Fotoinstruktor .


Am 17. Februar fand
die Mitgliederversammlung 2017 statt. Hier war die Neuwahl des
stellvertretenden Vorsitzenden der Abteilung notwendig geworden, da der
bisherige stellv. Vorsitzende, Christian Keller aus familiären Gründen von dem
Amt zurückgetreten war. Thomas Bettingen wurde bis zur nächsten ordentlichen Vorstandswahl, mit der kommissarisch zum
stellv. Vorsitzenden der Abteilung Sporttauchen gewählt.


Im Jahr 2017
sind bis dato drei Vereinsfahrten
geplant.


Im Juni fahren wir
zum Bergseetauchen nach Tirol an den Fernsteinsee (Leitung: Markus Geiss).


Im September führt
wieder eine Vereinsfahrt nach Rosas / Costa Brava (Leitung: Markus Geiss).


Im Oktober fahren wir
wieder nach Elba (Leitung Thomas Bettingen). Hier probieren wir eine neue
Tauchbasis aus die vor zwei Jahren bereits von Thomas Bettingen
ausgekundschaftet wurde.



Wie in den
vergangenen Jahren auch, so werden wir neben diesen Vereinsfahrten auch weitere
Tauchaktivitäten unternehmen. Und auch Spezialkurse anbieten. Diese Aktivitäten
werden jeweils auf unserer Internetseite unter der Rubrik „Aktuelles“
veröffentlicht werden.


Unsere Homepage: www.sporttauchenimpolizeisvsaar.de



Thomas Schmitt,
Vorsitzender der Abteilung Sporttauchen